Sonntag, 9. November 2014

Changes

First of all, I would like to apologize for not being able to update you guys as frequently as I would like. The next couple weeks until christmas are going to be very stressful and hectic.
Not only do the boys have to do a lot of school work but also I have to dedicate my free time to preparing for an important test: My CAE exam. It's a Cambridge Certificate, which will enable me to study in the UK, if I would like. Plus, it can help me in my later career as well. Usually the college recommends taking twenty weeks of class before one can take the test but since my English is quite good, I get to take it after just ten weeks. This does result in me having to do twice the work though. But I do save 420Pounds.
Als erstes würde ich mich gerne dafür entschuldigen, dass ich hier im Moment nicht so viel hoch stellen kann, wie ich eigentlich möchte. Im Moment habe ich nicht sehr viel Freizeit, welche ich dann natürlich damit verbringe, mich mit Freunden zu treffen. 
Nicht nur die Jungs müssen momentan viel für die Schule machen, sondern auch mich hat es getroffen: Ich muss für mein CAE Examen am Ende des Monates lernen. Dieses ist ein Cambridge Certificate, welches mir zum einem erlaubt, hier in England zu studieren (wenn ich das möchte). Zum Anderen hilft es einem aber auch später im Beruf, oder sogar in Deutschland kann es an der Uni von Vorteil sein. 
Das College schlägt einem eigentlich zwanzig Wochen Unterricht vor, bevor man dieses Test machen kann. Da mein, und das von einigen aus meinem Kurs, Englisch schon sehr gut ist, dürfen wir den Test schon nach zehn Wochen machen. Das bedeutet für uns natürlich doppelte Arbeit. Dafür sparen wir uns aber 420Pfund. 

But today I want to show you something that happened this past Monday. I've always been a long-hair person and I was really proud of how long my hair had gotten over the summer. Bur while working with the boys, cook, doing the dishes, etc. they were always in my way and I would put them up in a bun. They were really starting to get on my nerves with how much effort I had to put into keeping them healthy. So on Monday, me and a friend from College went to a hair dresser and chopped them off. You can see the difference here:
Heute möchte ich euch allerdings von etwas erzählen, dass sich letzten Montag abgespielt hat. Ich war schon immer jemand, der lange Haare geliebt hat. Deswegen war ich auch sehr stolz darauf, wie lange sie über den Sommer geworden waren. Allerdings waren sie mir mittlerweile während der Arbeit nur noch im Weg. Und so viel Arbeit und Zeit in meine Haare zu stecken, wenn ich sie sowieso jeden Tag nur in einen Zopf stecke, hat für mich keinen Sinn mehr gemacht. Also bin ich am Montag mit einer Freundin nach dem College direkt zum Friseur und hier könnt ihr das Ergebnis sehen: 








Here you can see two "before" pictures. There is quiet a difference but I don't regret chopping them off. I've actually got love my "short" hair quite a lot.   
Hier sind nochmal zwei Bilder von vorher. Es ist schon ein ganz schönes Stückchen, das ab ist, aber ich bereue es nicht. Und ich denke auch nicht, dass ich es irgendwann später bereuen werde, da ich die kurzen Haare doch schon sehr lieb gewonnen habe. 



Love, 
Svenja













SHARE:

Kommentare:

  1. Die kurzen Haare stehen dir wirklich super :-)

    Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen
  2. Die kurzen Haare stehen dir wirklich richtig gut!! Sieht sogar besser aus als vorher :)

    Isabella <3

    Mein Blog: Glam of Life

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für dein liebes Kommentar. Freut mich, dass es dir gefällt.
      liebste Grüße,
      Svenja

      Löschen

BLOGGER TEMPLATES BY pipdig